Viele Anmeldungen!

iStock_000003631568_SmallSeit wir vergangene Woche in einem Artikel im Deutschen Ärzteblatt erwähnt wurden, werden wir mit neuen Anmeldungen überschüttet. Das freut uns sehr und bestätigt die Wichtigkeit des Themas für Ärzte deutschlandweit. Wir haben zudem zahlreiche Wirkstoffvorschläge zur Erweiterung der Datenbank erhalten, einige Personen haben auch ihre Mitarbeit angeboten. Wir bedanken uns für das Interesse und das Vertrauen!

Gegenwärtig erhalten wir auch viele Anfragen von Personen ohne DocCheck-Passwort. Wir sind aus rechtlichen Gründen verpflichtet, Netdosis nur Angehörigen der Heilberufe zugänglich zu machen. Wir bitten daher um eine Kopie der Approbationsurkunde oder Ähnlichem. Entschuldigen Sie auch, wenn wir angesichts vieler Anfragen verzögert reagieren.

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Neue Wirkstoffe!

Zu Ostern gibt es eine kleine Osterüberraschung: neue Wirkstoffe bei Netdosis! Wir hatten gehofft der Weihnachtsmann würde sie bringen, jetzt ist es doch der Osterhase… und er hat noch mehr Wirkstoffe im Gepäck! Ab jetzt werden wöchentlich eine handvoll neuer Wirkstoffe veröffentlicht werden. Sie können sich also bald auf eine wesentlich umfangreichere Datenbank stützen!

Außerdem erfassen wir nun auch Handelspräparatnamen und Darreichungs- formen. Die wichtigsten Hinweise in der Fachinformation werden darüber hinaus auch erfasst. Schauen Sie sich dies bei folgenden, neuen Wirkstoffen an:

Möchten Sie die Netdosis Datenbank auch mobil auf dem Smartphone nutzen? Dann nutzen Sie unsere Netdosis Android App oder die mobile Variante für Apple iOS. Um die neuen Wirkstoffe zu erhalten, führen Sie ein Datenbank-Update durch. Unter Umständen müssen Sie sich auch neu Anmelden um alle Wirkstoffe zu erhalten. Taucht Abacavir in Ihrer Wirkstoffliste nicht auf, nutzen Sie noch nicht die aktuelle Datenbank.

Gefällt Ihnen Netdosis? Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche, dann lassen Sie es uns wissen: info@netdosis.de.

Veröffentlicht unter Event | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Netdosis unter Top 10 des BPNW Phase 1

Christoph Wille und Markus Stipp mit der Siegerurkunde des BPWN Phase 1

Christoph Wille und Markus Stipp mit der Siegerurkunde des BPWN Phase 1

Seit Weihnachten haben wir nichts mehr von uns hören lassen – das bedeutet jedoch nicht, dass Netdosis untätig war. Es ist viel hinter den Kulissen geschehen – einiges wird auch Inhalt dieses Blogs sein, aber dazu in den kommenden Wochen mehr!

Heute können wir eine erfreuliche Nachricht verkünden: Netdosis ist unter den Top 10 Unternehmen beim Businessplan-Wettbewerb des Netzwerk Nordbayern. 99 Teams hatten sich im Januar mit Kurzskizzen ihrer Businessidee (7 Seiten) beworben. Hieraus wurden die besten 20 Teams zur Prämierungsveranstaltung im Museum Kulturspeicher Würzburg eingeladen. Netdosis war einer der Top 10 Preisträger, siehe Bild unten. Glückwunsch an alle Preisträger und wir sehen uns zum Start der Phase 2 am 18. März wieder!

Hier geht es zur Pressemitteilung und den Einzelbeschreibungen der Teams des Netzwerk Nordbayern.

Die Preisträger des Businessplan-Wettbewerbs Netzwerk Nordbayern

Die Preisträger des Businessplan-Wettbewerbs Netzwerk Nordbayern

Veröffentlicht unter Preis | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Frohe Weihnachten

Das Netdosis Team wünscht allen Unterstützern, Partnern und Anwendern frohe Weihnachten und geruhsame Feiertage! 2012 war ein spannendes Jahr in der jungen Geschichte von Netdosis!

Netdosis wünscht frohe Weihnachten!

Netdosis wünscht frohe Weihnachten!

Im vergangenen Jahr haben wir den Wechsel von Mydosis auf Netdosis vollzogen, haben ein Unternehmen gegründet und haben die Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendklinik intensiviert. Im Frühjahr wurde die technische Basis zur Erfassung von Dosisleitlinien entwickelt, Mitte des Jahres Netdosis mit qualitätsgesicherten Dosierdaten des UK Erlangen gestartet und mit ersten Partnern Gespräche geführt. Seit Oktober werden Christoph Wille und Markus Stipp über das Flügge Programm durch den Bayerischen Staat gefördert. Seit November stehen wir auch mit weiteren Kliniken in Kontakt – wir werden im Frühjahr weitere Unterstützer von Netdosis präsentieren. Zudem bauen wir gegenwärtig einen Fachbeirat aus praktizierenden Ärzten auf, der Netdosis bei der Weiterentwicklung berät und unterstützt. Netdosis soll die Referenz für den praktisch-tätigen Arzt werden, im Internet, wie auch mobil auf dem Smartphone!

Deswegen wird auch 2013 ein spannendes Jahr für uns und unsere Anwender – halten Sie uns die Treue und schauen Sie immer mal wieder rein!

Veröffentlicht unter Event | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Update

In den letzten Wochen war es still um Netdosis – es gab wenige Status-Updates und aktuelle Informationen. Dies liegt u. A. daran, dass wir viel zu tun hatten und Änderungen vorwiegend unter der Oberfläche vorgenommen wurden. Die Netdosis Datenbank hat seit längerem keine Überarbeitung erfahren und auch sind keine neuen Wirkstoffe dazugekommen.

Entwurf für Dosisrechner

Aber dies soll sich bald ändern – Johannes, unser Softwareentwickler, hat das grundlegende Datenmodell von Netdosis überarbeitet. Bald wird es möglich sein, zu jedem Wirkstoff einen Dosisrechner anzubieten. Das heißt: Sie können direkt aus einer Dosierempfehlung heraus unter Angabe des Alters und des Körpergewichts die passende Dosis berechnen lassen! Wie dies aussehen könnte, sehen Sie im Entwurf auf der rechten Seite.

Währenddessen erarbeitet das UK Erlangen einen Basisbestand an Wirkstoffen, die tatsächlich im Uniklinikum Anwendung finden. Damit verschiebt sich der Fokus von Netdosis von den Antiinfektiva hin zu alltäglich-gebräuchlichen Wirkstoffen, wie bspw. Paracetamol und Ibuprofen.  Dies ermöglicht uns eine Auswahl anzubieten, die näher an der Realität des Praktikers angelehnt ist. Angepeilt ist eine Veröffentlichung im Januar. Seien Sie gespannt!

Veröffentlicht unter Entwicklung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Netdosis App für Android

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Es ist nun endlich soweit – die erste Version der Netdosis App für Android ist verfügbar! Nun können die Netdosis Dosierinformationen komfortabel von unterwegs abrufen – ganz ohne bestehende Internetverbindung. Die Bedienung ist einfach und intuitiv, die Darstellung auf das Wichtigste reduziert. Probieren Sie es aus, hier gehts zum Google Play Store:

Voraussetzung für die Nutzung der Netdosis App ist eine Registrierung bei Netdosis. Damit prüfen wir, dass Sie Angehöriger der Heilberufe sind. Erst dann dürfen wir Ihnen die vollständige Dosierinformationen zugänglich machen, samt Off-label-use.

Die Netdosis App befindet sich derzeit noch in der Entwicklung. Über Kritik und Verbesserungsvorschläge freuen wir uns, bitte richten Sie diese an: info@netdosis.de. Gegenwärtig sind alle Daten kostenlos verfügbar, zukünftig wird über eine kostenpflichtige App nachgedacht.

Veröffentlicht unter Mobil | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Lesbare URLs

Mittlerweile hat sich im Hintergrund von Netdosis viel getan – wir sind gegenwärtig in Gesprächen mit Partnern und potentiellen Kunden. Wir erwarten auch in absehbarer Zeit neue, qualitätsgesicherte Dosierinformationen vom UK Erlangen.

Deswegen gibt es nur kleinere Designänderungen, aktuell: lesbare URLs. Diese machen das Auffinden eines Wirkstoffs einfacher, denn statt /wirkstoffe/7925 gilt nun /wirkstoffe/aciclovir (oder vollständig: https://netdosis.de/wirkstoffe/aciclovir). Die vorherige Verlinkung funktioniert natürlich weiterhin.

So finden Sie den passenden Wirkstoff noch zuverlässiger und schneller. Außerdem lässt sich die URL besser mit Kollegen teilen. Probieren Sie es aus, bspw. mit Fluconazol: https://netdosis.de/wirkstoffe/fluconazol.

Veröffentlicht unter Entwicklung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen